Responsive image

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Mitglieder)

1. Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die vertragsrechtliche Beziehung zwischen We-Earn.de und der am Dienst teilnehmenden Person.

2. Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft bei We-Earn.de ist freiwillig und kostenlos. Teilnehmen darf jede Person die das 16. Lebensjahr vollendet und den ständige Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz hat. Jedes Mitglied ist dazu verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Änderungen der persönlichen Daten sind umgehend zu aktualisieren. Jede Person oder Einrichtung darf sich nur einmal anmelden. Es darf nur eine IP pro Haushalt angemeldet sein. Das Mitglied verpflichtet sich Angebote von We-Earn.de ausschließlich für sich selbst wahrzunehmen und Dritten den Zugang zu We-Earn.de weder zu erlauben, noch, durch Weitergabe seiner Zugangsdaten, zu gestatten. Hiervon sind alle Angebote betroffen. Im Falle von Missbrauch jeglicher Art, wie z.B. Mehrfachanmeldungen, falsche Angaben, Einsatz von Klickhelfer-Programmen oder Spam, führt dies zur sofortigen Löschung des Accounts und ggf. vorhandenes Guthaben verfällt ersatzlos. Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Personen ohne Angabe von Gründen vom Service auszuschließen.

3. Kündigung

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist jederzeit von beiden Vertragspartnern möglich. Das Mitglied hat die Möglichkeit seine Mitgliedschaft jederzeit ohne Einhaltung einer Frist im Account oder mit einer E-mail an kontakt@we-earn.de zu beenden. Die persönlichen Daten des Mitglieds werden gelöscht, das Mitglied wird keine Werbemails oder Newsletter mehr von We-Earn.de erhalten. Es steht dem Mitglied frei, sich das vorhandene Guthaben, vor der Abmeldung noch auszahlen zu lassen. Das angesammelte Guthaben verfällt sofort nach der Abmeldung. Die erneute Mitgliedschaft ist jederzeit möglich sofern kein Verstoß gegen die AGB vorliegt. Eine Übertragung des Guthabens eines früheren Mitgliedskonto auf ein neues Mitgliedskonto ist nicht möglich. We-Earn.de kann die Mitgliedschaft eines Mitglieds bei groben Verstößen gegen die AGB oder sonstige vertraglichen Pflichten ohne Einhaltung einer Frist kündigen. In diesem Falle besteht kein Anspruch auf das bis dorthin angesammelte Guthaben.

4. Verdienst

We-Earn.de vergütet das Lesen von E-Mails, Banner, Gewinn-Spiele uvm., sowie den Einkauf bei unseren Partnern. Die Vergütung der bezahlten E-Mails ist von der Aktivität und Teilnahme der Gesamtheit der Mitglieder von We-Earn.de abhängig. Vergütet wird je nach Art: Mails, Banner sowie vorher festgelegte Cash-Back Gutschriften in Punkten diese in Euro umgerechnet werden.

4.1 Bonusaktionen

We-Earn.de bietet Bonusaktionen an. Wichtig dabei handelt es sich um kostenlosen und kostenpfilchtigen Bonusaktionen. Der User erhält bei einer erfolgreichen teilnahme an einer Bonusaktion eine Prozentuale vergütung oder eine festgelegte Punkte anzahl. Gutschriften auf das Userkonto erfolgen manuell sobald eine Bonusaktion vom Sponsor bestätigt und überwiesen wurde. Neue teilnahmen an den Bonusaktionen werden noch bearbeitet und kurz nach der Teilnahme als offen in der Statistik aufgelistet.Stornierte /Abgelehnte Bonusaktionen ( vom Sponsor storniert/abgelehnt )werden nicht gutgeschrieben diese werden gelöscht. Die Bestätigung von einigen offenen Aktionen kann je nach Sponsor 45 bis 60 Tage dauern. Der User verplichtet sich bei der Teilnahme an den Bonusaktionen auf die richtigkeit seiner daten zu achten und keine Fakedaten zu hinterlegen.Um sicherzustellen das eine teilnahme richtig registriert wird muss der User vor der teilnahme an der Bonusaktion seine Cookies und den Cache in dem Internetexplorer löschen.

5. Auszahlung von Gutschriften

Eine Auszahlung ist ab einem Guthaben von 10,00 Euro möglich. Ausgezahlt wird per Überweisung oder Paypal. Die Auszahlung an Mitglieder im Ausland ( Österreich , Schweiz ) erfolgt nur per Paypal. Alle Auszahlungen werden innerhalb von 30 Tage ohne Abzug nach Beantragung vorgenommen.Bitte beachten Sie, das Sie dem Finanzamt verpflichtet sind, jegliche Einkünfte mitzuteilen.

6. Spamverbot

Das so genannte "Spaming" ist nicht gestattet. Jedes Mitglied verpflichtet sich unerwünschte Werbung in Newsgroups, Foren, Chats, PN oder per E-Mail zu unterlassen. Sollte daraus ein Schaden entstehen, haftet das Mitglied in vollem Umfang. Verstoß gegen das Spam-Verbot führt jedoch zur sofortigen Sperrung des Useraccounts und ggf. zur Löschung. Bei einer Löschung geht sämtliches guthaben verloren. Die Mitgliederwerbung ist jedoch erlaubt und erwünscht.

6.1 Werben

Das Werben neuer Mitglieder ist auf We-Earn.de unter Beachtung von 6. Spamverbot erwünscht. Jeder User bei We-Earn.de hat die möglichkeit neue User anzuwerben dafür erhält er eine anteilige Vergütung von den umsätzen des neuen Users ( 7 Ebenen ). Jedoch erfolgt bei Fehlanmeldungen keinerlei Werber- / Refumschreibung. Sollte ein Anmeldefehler auftreten, so bleibt nur die Möglichkeit der Neuanmeldung. Ausnahme bleibt die Werbung auf Surfbars. Dies wird von unseren Sponsoren nicht gewünscht.

7. Datenschutz

Die für die Anmeldung erforderlichen persönlichen Daten und Angaben des Kunden, werden von We-Earn.de elektronisch und nur zum eigenen Gebrauch gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.Bei Kündigen / Löschung eines Accountes werden alle Daten gelöscht.

8. Änderung der AGB / Widerruf

We-Earn.de behält sich das Recht vor, diese AGB bei Bedarf jederzeit zu modifizieren. Bei Änderungen der AGB, die sich nachteilig auf den User auswirken, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (Newsletter). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Über Änderungen der AGB wird jedes Mitglied per Newsletter informiert.

9. Verfügbarkeit

Die 100%ige Verfügbarkeit des Dienstes ist nicht garantiert und kann nicht gewährleistet werden. We-Earn.de kann für evtl. Ausfälle und deren Folgen nicht haftbar gemacht werden.

9.1 Haftung

Die Haftung richtet sich ausschließlich nach diesen Bedingungen. We-Earn.de haftet für Schäden die auf einer zumindest grob fahrlässingen Vertragsverletzung durch den Betreiber oder einem Erfüllungsgehilfen beruhen.Alle weiteren Ansprüche auch Schadensersatzansprüche , gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Der User stellt We-Earn.de von allen Ansprüchen Dritter frei, die auf Handlungen des Teilnehmers beruhen. Dies gilt insbesondere für Ansprüche, die auf eine Verletzung von Urheber-, Nutzungs-, Persönlichkeits- und Schutzrechten durch den Teilnehmer zurückzuführen sind. Wir haften außerdem in keiner Weise für eventuelle Schäden, die auf unsere Software, E-Mails oder Websites zurückzuführen sind. We-Earn.de haftet nicht für Tippfehler auf dieser Website, in E-Mails oder in Software, sofern diese nicht nachweislich vorsätzlich gemacht wurden. Urls, Banner, Produktdaten, Informationen der Firmen und dergleichen stellen keine Empfehlung von We-Earn.de für Dritte und deren Leistungen dar. We-Earn.de übernimmt keine Haftung für deren Inhalte einschließlich Preise und Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen insbesondere macht sich We-Earn.de diese Inhalte nicht zu eigen. We-Earn.de übernimmt keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit von Angeboten und Daten und kann einen frei bestimmten Zeitraum für technische Arbeiten verwenden.

10. Urheberrecht

Alle auf We-Earn.de befindlichen Texte & Grafiken, sind Eigentum des Besitzers bzw. des gekennzeichneten Eigentümers und dürfen nicht kopiert oder anderweitig verbreitet werden. Bei Feststellung einer solchen Tat wird diese umgehend zur Anzeige gebracht.

11. Verweise & Externe Links

We-Earn.de übernimmt keine Verantwortung für die bei uns verlinkten Seiten. Dieses gilt auch für Links / Verweise in den an die User versendete Werbung.

12. Werbebuchungen

Es ist untersagt Werbebuchungen aufzugeben mit folgenden Inhalten: ausländerfeindliche Seiten, Dialer-Seiten, pornografische Seiten (FSK16 erlaubt), Verstoß gegen das deutsche Gesetz, Illegale Schneeballsysteme, Cracks, 0190-Dialer, Seite ohne Impressum.Nach einer Überprüfung werden die gebuchten Aufträge von We-Earn.de gestartet.

13. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrages unwirksam werden oder sein oder unvollständig, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken. Über Änderungen an den AGB werden alle Mitglieder per E-Mail informiert. Die neuen AGB werden automatisch akzeptiert, sobald sich das Mitglied 2 Wochen nach der Änderung nicht abgemeldet hat.

Stand: 11.05.2010
gültig für bestehende Mitgliedschaften.
Members Login

Passwort vergessen?

Sponsors Login

Passwort vergessen?